Die Stiftung und der Förderverein in der Presse (Archiv)

Presse 2009

Ostsee-Zeitung Greifswald · Freitag, 04.12.2009
Restaurator dokumentiert ersten Prunksarkophag
Die barocken Grablegen im Dom sind bedeutende Zeugnisse der Stadtgeschichte. Wolfgang Hofmann erarbeitet jetzt für einen der acht Särge eine Dokumentation. Ziel ist es, ihn zu restaurieren.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Presse Griebenow · 13.09.09
Benefiz-Konzert für Schwedisches Kulturerbe in Pommern
Musik aus der Schwedenzeit steht im Zentrum eines Benefizkonzertes in der Schlosskapelle in Griebenow am Sonntag, 13. September, um 15 Uhr.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Greifswald · Donnerstag, 23. April 2009
Reiseroute zu Denkmalen der Schwedenzeit
Das Land fördert die Dokumentation von Denkmalen der Schwedenzeit. Sie ist Grundlage für eine bessere Nutzung, z. B. im Tourismus.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Presse 2008

Ostsee-Zeitung Stralsund · Dienstag, 22. Juli 2008
Vortrag über die Schwedenzeit
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern lädt im Rahmen der Schwedenwoche heute um 19 Uhr in das ABC-Antiquariat in der Badenstraße 44 ein.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung · Donnerstag, 17. Juli 2008
Gesichter des Barock in St. Nikolai
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern lädt morgen um 17 Uhr zu. einer Ausstellungseröffnung in die Nikolaikirche ein.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Grimmen · Montag, 30. Juni 2008
Schwedisches Kulturerbe in Griebenow vorgestellt
Eingeladen hatte der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern. Mit seinen Veranstaltungen will der Verein das vielfältige Kulturerbe pflegen, das die Schweden in unserer Region hinterließen.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Grimmen · Donnerstag, 26. Juni 2008
Stadtplaner hält Vortrag zu Gutsanlage
Die Schloss- und Gutsanlage in Griebenow ist Thema eines Vortrages, den Georg Döll, Architekt und Stadtplaner aus Greifswald, am Freitag ab 18 Uhr in Barockschloss halten wird.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Grimmen · Dienstag, 24. Juni 2008
Vortrag zur Gutsanlage Griebenow
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern e.V. lädt am Freitag (27. Juni) um 18 Uhr in das Schloss Griebenow ein zum Vortrag „Die Schloss- und Gutsanlage Griebenow".
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Greifswald · Freitag, 20. Juni 2008
Erbe der Schwedenzeit
In Handbüchern wird das Erbe der Schwedenzeit bisher stiefmütterlich behandelt. Bemühungen für eine Änderung laufen.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Greifswald · Donnerstag, 29. Mai 2008
Ein Meilenstein auf dem Weg zur Sanierung des Domes - Die Rettung der Prunksarkophage
Was Prunk und Reichtum des Schmucks der Sarkophage in der Scheffel-Lembkesche Grabkapelle des Doms betrifft, so müssen diese keinen Vergleich scheuen.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Greifswalder Anzeiger · 30. April 2008
Ausstellungseröffnung „Gesichter des Barock“ in Klempenow
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern e.V. lädt ein zur Ausstellungseröffnung am 10. Mai im neuen Westflügel der Burg Klempenow.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Stralsund · Freitag, 18. April 2008
Wo Schwedens König Pommern betrat
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern, die Volkshochschule Stralsund und die Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst laden am Dienstag, dem 22. April, 19 Uhr, zu einem Vortrag in die Volkshochschule Stralsund.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Grimmener Anzeiger · 27. März 2008
Vortrag zur Architektur in Pommern am 30. März im Schloss Griebenow
Der Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern e.V. lädt am Sonntag, den 30. März um 15.00 Uhr in das Schloss Griebenow zum Vortrag „Kirchliche Zentralbauten in Pommern" ein.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Presse 2007

Ostsee-Zeitung · Mittwoch, 12. Dezember 2007
Barock muss nicht immer glänzen
„Gesichter des Barock". Das müssen nicht immer die pausbäckigen, goldglänzenden Barockengel sein, die flötend im Kirchenhimmel schweben.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Grimmen und Umgebung · 06. Dezember 2007
Sonderschau zeigt Gesichter des Barock
Im Grimmener Wasserturm wird heute um 17 Uhr eine neue Sonderausstellung eröffnet.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Nordkurier Anklamer Zeitung · Freitag, 17. August 2007
„Kulturgüter für die Zukunft erhalten" Für den Erhalt schwedischer Kulturdenkmäler in der Region engagiert sich ein Förderverein.
Die Mitglieder des Fördervereins Schwedisches Kulturerbe in Pommern haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zum Erhalt des schwedischen Kulturerbes zu leisten.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung · 8. Mai 2007
Schwedisches Erbe wird erforscht
167 Jahre gehörte Vorpommern zu Schweden — eine Zeit, aus der viele Kulturdenkmäler stammen. Ein länderübergreifendes Projekt will diese nun erfassen.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Greifswalder Stadtblatt · Mittwoch, 11. April 2007
Informationen aus der Universität - Auftakttagung zum Schwedischen Kulturerbe in Greifswald
Am 27. und 28. April findet an der Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald die Auftakttagung zur Zukunft des Schwedischen Kulturerbes statt.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Ostsee-Zeitung Greifswald und Umgebung · Freitag, 23. März 2007
Pommern wollen ihr schwedisches Erbe erfassen
Um die Zukunft des Schwedischen Kulturerbes in Vorpommern geht es am 27. und 28. April in Greifswald.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

Presse 2006

Ostsee-Zeitung Greifswald und Umgebung · Freitag, 24. November 2006
Erbe der Schwedenzeit soll inventarisiert werden
Der 2002 gegründete Förderverein Schwedisches Kulturerbe in Pommern will gemeinsam mit Landesbehörden der Denkmalpflege und wissenschaftlichen Institutionen in Polen, Schweden und Deutschland das erhaltene bauliche und kulturelle Erbe der Schwedenzeit inventarisieren.
Lesen Sie hier den ganzen Artikel »
^ nach oben

 Deutsch  Svenska  Polska